Unsere Medienpartner bei unser Street Food Tour

durch Berlin & Brandenburg

Impressionen:

esskultur Markt - Auf Grund der noch anhaltenden Corona-Pandemie sind für uns Veranstalter und Gastronomen viele der klassischen Veranstaltungskonzepte nicht mehr umsetzbar, da sie ein zu großes Risiko mit sich bringen. Events mit Live Musik, großen Schaustellern und tausenden Besuchern setzten die Gesundheit der Gäste aufs Spiel und das höchste Gut ist und bleibt die Gesundheit. Unser Ziel ist es nun ein Freizeitangebot zu schaffen, bei dem zum einen das Besucheraufkommen überschaubar bleibt und zum anderen Hygiene Konzepte einfach umsetzbar sind.

 

Nun haben wir ein Konzept, welches eher einen Markt nahe kommt, jedoch sich auch auf das vor Ort Konsumieren konzentriert. Die Gäste haben eine große Auswahl an verschiedensten Speisen und Getränkeangeboten.

 

Zum einen bieten wir Feinkost Stände: Wie bei einem Wochenmarkt können die Gäste die Ware probieren und sich für zu Hause einpacken lassen.

 

Zum anderen bieten wir eine große Auswahl an Imbiss & Getränke Ständen mit Bier- & Weingärten:

An diesen Ständen wird es Sitzmöglichkeiten für den Gast geben. Die entsprechenden Abstands-Regeln werden dabei umgesetzt. Bei einigen Ständen wird authentische Musik gespielt. In der Praxis sieht das dann so aus, dass am Irischen Pub „Irish Folk“ zu hören ist, beim bayrischen Stand Volksmusik usw.

Dies führt zu einem erlebnisreichen Marktbesuch der die Gäste auch kulturell erreicht.

 

Dieses Konzept schafft dem Besucher eine Abwechslung in der Corona-Pandemie Zeit. Es ermöglicht „Essen und Trinken als Erlebnis wahrzunehmen“ und sich dabei an der frischen Luft aufzuhalten.

 

Zur besseren Veranschaulichung möchten wir Ihnen schon im Vorwort ein Auszug unserer Angebote vorstellen:

Der Esskultur Markt, steht für die verschiedenen geographischen, aber auch historischen kulturellen Vielseitigkeiten der Ess- und Trinkkultur.

 

Diese Vielseitigkeiten versuchen wir mit unseren Ausstellern den Gästen nahe zu bringen:

-Regionale Gastronomen bieten verschiedenste Speisen und Getränke an.

Ob alt bewährte Klassiker oder modernes Street Food, hier gibt es einiges zu entdecken

-Beispiele: Antipasta, Gebäck, Süßwaren, Grillspezialitäten, Pfannengerichte, Bierspezialitäten (primär kleine regionale Brauereien), Winzer, vegetarische und vegane Speisen uvm.

-Abgerundet wird das Angebot mit einigen Handwerks Ständen. 

 

Je nach Standort sehen wir unseren Markt als eine einmal im Jahr stattfindende oder sogar regelmäßige Attraktion.

 

Sollte sich die Situation mit der Pandemie verbessern, werden wir das Konzept noch mit Bereichen für Kinder und Live Musik erweitern.

 

WICHTIG! Unsere Hygiene-Vorkehrungen:

Bei behördlichen Lockerungen können einzelne Maßnahmen abgeschwächt oder weggelassen werden!

  • Bitte beachten Sie die Hinweisschilder auf der gesamten Marktfläche
  • Bitte benutzen Sie die Desinfektion-Stationen 
  • Halten Sie den anderen Besuchern gegenüber Abstand (1,5m) - An den Ständen werden Freiräume durch Abstandslinien eingeführt (Eingezeichnet auf dem Boden)
  • Wir bieten WC`s mit Handwaschmöglichkeiten und ständiger personeller Überwachung, sowie Reinigung
  • Wir empfehlen das Tragen eines Mund und Nasenschutzes 
  • Es gibt eine Einlasskontrolle zum Zählen der Besucher (Eintritt Frei!)
  • Bei einigen unserer Märkte gibt es eine Vorgabe der Laufrichtung ("Einbahnstraßen" Wege) 

 

Anmeldungen/Bewerbungen für Aussteller:

(Winzer, Kunsthandwerker, Vereine, Firmen, Gastronomen, Händler etc.) an:

Jüttner Entertainment

Tel.: 030-66703001 / 030-66703002 / 0152 - 33 90 83 98

Fax: 030-66703003

E-Mail: info@juettner-entertainment.de

oder nutzen Sie das Kontaktformular

 

Fotos Quelle: www.stock.adobe.com