Fest zum Frauentag

 

2. Fest zum Frauentag im Frauenviertel

- Lieselotte-Berger-Platz in 12355 Berlin -

06.-08.03.2020

Öffnungszeiten:

Freitag 15:00 – 22:00 Uhr / Samstag 12:00 – 22:00 Uhr / Sonntag 12:00 – 18:00 Uhr

 

Vom 06. – 08.03.2020 lockt „Das Fest zum Frauentag“ alle Rudower, Berliner und vor allem die Damen in das Frauenviertel an den Berliner Stadtrand.

 

Der Eintritt ist frei! Besucher aus Nah und Fern sind eingeladen, gemeinsam mit dem ortsansässigen griechischen Restaurant Nea Politia und Rudower Veranstaltungsagentur Jüttner Entertainment erlebnisreiche Tage zu verbringen.

 

Auf dem Lieselotte-Berger-Platz in 12355 Berlin, erwartet Jung und Alt ein vielseitiges Marktbild und ein abwechslungsreiches Programm. Mit dabei sind diverse Gastronomie Stände, ein Autoscooter, Karussells, Schausteller-Attraktionen uvm.

 

Der Standort dieses Festes könnte passender nicht sein, das Frauenviertel in Berlin-Rudow (Neukölln) ist das erste namentliche „weibliche“ Wohnviertel Deutschlands, in dem alle Straßen, Plätze und Wege nach Frauen benannt sind. Geehrt wurden 19 Frauen, die sich um Neukölln, Berlin und Deutschland verdient gemacht haben. Diesen Frauen wird sich mit einer kleinen Ausstellung auf dem Fest gewidmet.

 

Kulturell erwartet die Besucher eine bunte Mischung von lokal beliebten Künstlern.

(Programmübersicht im Anhang)

Den Auftakt am Freitag macht Mikey Cyrox mit einer 80er & 90er Party mit Live Show. Abgeschlossen wird das Programm am Freitag mit einer Feuershow der Dance-Factory Berlin.

Ab Samstag führt Moderator und Schauspieler Swen Mai durch das Programm und hat für die weiblichen Besucher einige Überraschungen vorbereitet. Am Samstag Nachmittag wird es dann international, der aus Argentinien stammende Finalist von der RTL Show „Das Supertalent“ und ehemalige Bewohner von „Big Brother“ (RTL II) Carlos Fassanelli, präsentiert heiße Latino Rythmen mit seiner sehr gefühlvollen Stimme. Zum Nachmittag wird es dann wilder, der Neuköllner Rock`n`Roll und Elvis Sänger Dirk Jüttner präsentiert seine Show „Elvis & more“. Am Abend sorgt dann die Partyband „Running Cadillacs“ aus Neukölln für ausgelassene Partystimmung. Zum Abschluss am Samstagabend heizt die „Menstrip“ Show nochmal richtig ein.

Den musikalischen Abschluss am Sonntag macht dann der deutsche Country-Star Larry Schuba, der ebenfalls lange Zeit in Rudow gewohnt hat.

 

Besonders die Damen dürfen sich auf eine abwechslungsreiche Auswahl an Durstlöschern freuen, so werden Hot-Cocktails aus der dominikanische Republik angeboten, Glühwein, Sekt, Wein und diverse Biersorten.

Für das leibliche Wohl sorgen Gaumenfreuden wie französische Crepes, Quarkbällchen,  Waffeln, Schokofrüchte, ungarischer Langos, Knoblauchbaguette, Grillspezialitäten aus Thüringen uvm.

 

Realisierung: Jüttner Entertainment